Wenn Sie Kinder oder Jugendliche kennen, welche gerne ein Instrument erlernen würden, folgen hier einige praktische Informationen, damit dieses Anliegen in die Tat umgesetzt werden kann.

 

Ab welchem Alter macht eine musikalische Ausbildung Sinn?

Grob gesagt, macht die musikalische Ausbildung ab dem Alter von 8 Jahren Sinn. Je nach Instrument kann dies aber variieren. Um zum Beispiel Trompete oder Posaune zu erlernen, braucht es gewisse körperliche Voraussetzungen. Genügend Kraft, um das Instrument zu halten und genügend Puste, um überhaupt die notwendige Luft durch das Instrument zu blasen, sind entscheidend. Bekanntlich sind die Kinder in diesen Belangen sehr verschieden. Unabhängig vom Alter können Instrumente ausprobiert werden. Dabei zeigt sich schnell, ob es bereits Sinn macht, eine musikalische Ausbildung zu starten,

 

Wo kann ich Instrumente ausprobieren?

An Schnuppertagen, welche die Musikschule organisiert, bei der Musikgesellschaft Reutigen, beim Musiklehrer oder im Instrumentenfachgeschäft kann man sich einen Überblick verschaffen, welches Instrument am besten passt. Gerne dürfen auch Mitglieder der MG Reutigen direkt angesprochen werden.

 

Welche Musikschulen gibt es in der Region?

Da gibt es sicherlich die MUSIKA (Musikschule unteres Simmental und Kandertal) und die Musikschule Thun zu erwähnen.

 

Gibt es eine finanzielle Unterstützung für Familien?

Die Gemeinde Reutigen unterstützt die Ausbildung finanziell je nach steuerbarem Einkommen. Details sind im Musikunterrichtsreglement unter diesem Link zu finden. Kinder und Jugendliche erhalten während zwei Jahren zusätzlich einen speziellen Schulgeldrabatt, wenn sie Mitglied der Jugendmusik Wimmis-Reutigen sind.

 

Wie komme ich günstig an Instrumente?

Am günstigsten ist die Miete direkt bei der Musikgesellschaft Reutigen.

 

Ab wann kann ich in der Jugendmusik mitspielen und welche Aktivitäten gibt es in der Jugendmusik?

In der Regel kann man nach zwei Jahren Grundausbildung in die Jugendmusik eintreten. Die Jugendmusik gibt Konzerte bei Veranstaltungen der beiden Musikgesellschaften Wimmis und Reutigen und besucht als JBUS regionale, Kantonale und Schweizerische Jugendmusikfeste. Das JBUS (Jugendblasorchester unteres Simmental) ist ein Projektorchester aus den beiden Jugendmusiken Wimmis-Reutigen und Erlenbach-Diemtigtal.

 

Ich spiele bereits ein Instrument. Kann ich in der MG Reutigen mitmachen?

Natürlich. Unser Dirigent Adrian Straubhaar gibt gerne Auskunft.

 

Ich möchte ein Instrument erlernen. Wie gehe ich vor?

Interessierte können sich beim Präsidenten der Jugendmusik Wimmis-Reutigen, Jürg Straubhaar, gerne melden.